Bio

Seit 20171272903_452224138230416_1412904602_o

Sprecherin in den Bereichen Synchronschauspiel, Werbung, Nachrichten, etc.

Seit 20161272903_452224138230416_1412904602_o

Sängerin der Rock-Coverband Riptide: Von Classic Rock bis Rock von heute: www.riptide.de

t 2014

Sängerin und Mitbegründerin der Party-Coverband Cosmic Express: Best of Rock, Pop & more: www.cosmic-express.delogo

2012 – 2014

Sängerin + Ukulele der  Bluegrass-Band Spare Line (existiert unter diesem Namen nicht mehr) inkl. zahlreicher Live-Gigs.

2011

Studiosängerin Musikproduktion Compania Batonga.

Seit 2010

Live Gigs mit und ohne Bands bzw. weiteren Musikern, Gastauftritte bei Bands, diverse Musikprojekte, Gesang (Live/ Studio),  Vocal Coach, Weiterbildung in diversen Musik- und Tontechnik-Seminaren, Gitarre und Ukulele, Klavier.

2002

Hauptrolle “Nuria” – powered by T-Online/ Deutsche Telekom AG. Links: Berliner Zeitung, Berliner Kurier, Die Weltnew business, Webserien Blog Buch: Schauplätze dreidimensionaler Markeninszenierung von Nicolai Oliver Herbrand, S. 142.berlin-dvds

Seit 2001

rAmoNa RocKs komponierte, textete und sang den Titelsong „Never give up“  für die ARD-Serie “Berlin, Berlin“. Der Trailer wurde im Rahmen der Soap in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in zahlreichen weiteren Europäischen Ländern, wie z. B. Spanien, Norwegen, Frankreich, Schweden, Litauen, usw. gespielt. Die Serie wurde sogar in so exotische Sprachen wie das Katalanische übersetzt und der Song “Never give up” von der Gruppe “Two is One” gecovert. In 2017 wird die Serie in Form eines Kinofilms fortgesetzt. Damals lief der Song noch unter dem Namen “Candy”. Verlag: BMG/ Arabella, später übernommen von Universal Music Group. Links zu Berlin, Berlin: Wikipedia, Fernsehserien.de, Kino.de

In 2017 wird die Serie in Form eines Kinofilms fortgesetzt. GOLDENE KAMERABUNTE, BILD Hamburg, WAZ,MoviepilotDWDL.de – Medienmagazin, GALA, rbb